Main-Echo Berichte 2021-2025

In den letzten Jahren war es etwas ruhiger um den Verein, die großen Erfolge blieben aus. Zudem wurde aufgrund Corona  der Spielbetrieb ab März 2020 eingestellt, Indoorsport zunächst komplett untersagt. Zuerst hieß es, nach Ostern ist alles vorbei, doch eine "Never-Ending-Story" bahnte sich an, so dass wir im Juli 2020 die Reissleine ziehen mussten und den Vertrag mit unserem Vereinsheim Shooters in gegenseitigem Einverstäöndis aufhoben.

 

Im Jahre 2022 traten Lockerungen ein, und wir fingen wir quasi fast wieder von vorne an, konnten aber zunächst nur ein Team für den Ligabetrieb 2022 melden. Nach einer Initiative zur Gewinnung neuer Vereinsmitglieder (Hobbyspieler-Training ab Januar 2023 im Skyline Aschaffenburg)  ging es verstärkt bergauf, wir waren in der Lage wieder zwei Mannschaften zur Saison 2023 im Hessenverband anzumelden.

 

Und für die Saoson 2024 haben wir gleich vier Teams gemeldet und haben uns in den TuS Aschaffenburg-Damm eingegliedert. Wir sind voller Elan, in Aschaffenburg eine große Tischfußball-Ära einzuleiten, weitere Tischfußballbegeisterte zu gewinnen. Ein Main-Echo-Bericht der Sportredaktion wird zu diesem Thema demnächst erscheinen und hier an dieser Stelle eingepflegt werden.

Printversion am 8.2.2024 im Sportteil des Main-Echo Aschaffenburg

Tischfußballer des TFF Kleinwallstadt spielen nun beim TuS Damm (Main-Echo)

Onlineversion am 5.2.2024 im Sportteil des Main-Echo Aschaffenburg

Die Sport­art Tisch­fuß­ball kehrt in un­se­re Re­gi­on zu­rück: Nach zwei­jäh­ri­ger Co­ro­na-Pau­se, ver­bun­den mit der Kün­di­gung des Ve­r­eins­lo­kals, da der Li­ga­be­trieb ruh­te und ein In­door-Trai­nings­ver­bot galt, ha­ben die TFF Klein­wall­stadt ...  (den kompletten Text kann man hier... in der Onlineversion lesen)

8.3.2024: 2. Liga-Spieltag

Druckversion | Sitemap
© TFF Kleinwallstadt 1986 / ab 2024 TuS Aschaffenburg-Damm

Anrufen

E-Mail